Unsere bisher längste Wanderung mit knapp 24 km 

Naturführerin:
Sonja Heinemann

Datum: 17.07.16, Sonntag
Start: 10:00 Uhr
Ende: ca. 18.30 Uhr

Wanderstrecke: komplett ca. 24 km

1. Streckenabschnitt ca. 12 km: Parkplatz am Schwarzen Moor (ca. 770m ü. NN) - Stirnberg (ca. 901m ü. NN) - Schornhecke - Heidelstein - Nabu-Haus am Roten Moor

Einkehr: im Nabu-Haus

2. Streckenabschnitt ca. 12 km : zurück über die Ulsterquelle

Das Wetter war diesmal auf unserer Seite! Trocken über die Hochrhön gewandert und das in der Rhön. Man kann es kaum glauben.
Wir hatten zwar wenig Höhenmeter zu bewälten, doch war die Länge dieser Tour anspruchsvoll. Dies war mit knapp 24 km unsere längste Wanderstrecke. Diesmal hat es sich gezeigt, wer im Training ist und wer an sich arbeiten könnte. Liebe Wanderer, aus bestimmten Gründen gibt es Wanderschuhe! Auch wenn es warm ist, sollte man nicht aus "Bequemlichkeit" auf Laufschuhe umsteigen. Auch auf die Schuhgröße ist beim Kauf (im Fachgeschäft) zu achten. Sicherlich haben diesmal einige etwas dazu gelernt. Aber super gemeistert, Hut ab, Augen zu und durch. Mit Blasenpflaster kommt man doch ganz gut über die Runden.