...Hitze pur...

Datum: 28.05.2017, Sonntag
Start: 10:30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Wanderstrecke: komplett ca. 12 km

Dallenberg - Steinbachtal - Frankenwarte - Käppele - Schützenhof - Marienberg - retoure

Einkehr: Schützenhof (Aussicht, Service und Ambiente gut, Essen kann man allerdings woanders besser. LEIDER)

Die wohl bisher heißeste Tour in 2017 - es müssten knapp über 30 Grad gewesen sein

Mit Sonnenhut und Regenschirm (als Sonnenschirm) ging es vom Dallenberg ins wunderschöne teils naturbelassene Steinbachtal. Die Annaschlucht haben wir uns hinauf geschleppt. Oben angekommen ging es dann gleich weiter zur Frankenwarte. Oberhalb vom Käppele konnten wir eine Aussicht auf Würzburg genießen. Dann die ca. 250 Stufen am Käppele runter und ab zur Einkehr in den Schützenhof. Dank unserer Vorbestellung mussten wir nicht all zu lange warten. Die Aussicht auf den Main und Würzburg ist toll. Das Essen dagegen könnte besser sein. Um es mal genauer zu sagen, so schlecht und teuer habe ich schon lange nicht mehr gegessen. Und das war leider nicht das erste Mal. Also demnächst den Nikolaushof testen.

Nach unserer Mittagspause ging es durch die Weinberge hinauf auf die Festung Marienberg. Wieder bergab zur Alten Mainbrücke und ein Bio-Eis schlecken. Anschließend direkt am Main entlang, am Stadtstrand vorbei (hier verließen uns einige), wieder über den Main bis hin zum Ausgangspunkt zurück.