Wanderführerin:
Sonja Heinemann

Datum: 27.05.2018, Sonntag

Treffen: 10:30 Uhr  - Obereisenheim 
Koordinaten: 49.889743, 10.180776

Unsere Tour startet auf der Mainwiese neben der Mainfähre in Obereisenheim, direkt an der Gelbe Welle-Anlegestelle. 

Von Würzburg/Volkach kommend: rechts vor der Fähre

Von Schweinfurt kommend: links nach der Fähre 

Anschrift fürs Navi: An der Mainaue, 97247 Eisenheim

 

Parkplätze sind direkt beim Einstieg ausreichend vorhanden
Unsere Tour endet in Schwarzenau

D. h. ich versuche uns so zu organisieren, daß wir vorab entsprechend PKW's an der Ausstiegsstelle positionieren.

Toiletten am Startpunkt: hier gibt es keine öffentlichen Toiletten 
In Wipfeld, Ortschaft davor, hier gibt es einen Wohnmobilstellplatz und hier gibt es öffentliche Toiletten.
Die nächste Möglichkeit gibt es in Fahr, dort können wir einen kurzen Stopp einlegen.
Dann wieder in Nordheim bzw. Escherndorf.

Ende: ca. 18.00 Uhr - hier will ich mich mal nicht festlegen; hängt ja auch alles vom Wetter ab

Fahrgemeinschaft für die Rhöner: Ab Bad Neustadt Parkplatz am Teegut Abfahrt 9.30 Uhr.
Bitte bei Anmeldung mit angeben, ob du Fahrgemeinschaft anbietest, dann kann ich das weitergeben.
Fahrgemeinschaft wird auch ab Ostheim/Rhön angeboten.


Tour: Obereisenheim - Fahr - Astheim (Schleusen)- Nordheim - Sommerach - Schwarzenau = Ausstiegsstelle 
insg. ca. 18 km, reine Paddelzeit ca. 4 bis 5 Stunden

Der Weg ist unser Ziel! Wir werden viel sehen, uns sportlich betätigen, den Tag "fast nur" auf dem Wasser verbringen und voll genießen! Von Obereisenheim aus starten wir unsere Kanutour auf dem Main. Vorbei an Maria im Weingarten folgen wir dem Main Richtung Volkach. In Astheim werden wir über die Schleuse auf den Alten Main kommen. In dem Naturschutzgebiet des Altmains können wir mit etwas Glück Fischreiher und Kormorane beobachten. Die Kiesbänke entlang der Ufer und das saubere Wasser laden an sonnigen und warmen Tagen zum Baden ein, also Badesachen und Handtücher einpacken. Neben den ca. 4 bis 5 Stunden Paddelvergnügen bleibt uns noch ausreichend Zeit, um hier und dort anzulegen und an Land zu gehen. Bitte Rucksackverpflegung einpacken. In Nordheim oder Sommerach können wir auch gerne einen Biergarten aufsuchen. Diese Strecke ist wenig anstrengend. Wir können uns gut treiben lassen. Schwimmweste und Seesack für unsere Wertsachen werden gestellt.  

Teilnahmegebühr:  38.- €, inkl. Kanumiete, zu Beginn in bar zu bezahlen

  

Die Teilnahmebestätigungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge. Wer keine Rückmeldung erhält, bitte nachfragen. Manchmal gibt es beim Versenden der Bestätigungsmail Probleme, weil bei der Anmeldung eine nicht ganz korrekte Mailadresse angegeben wurde. 
Bitte nutze das  Formular, um sich für diese Kanutour anzumelden oder wenn Du dich über diese Tour informieren möchtest.

Änderungen vorbehalten!


Wichtiger Hinweis: bitte auch nach Teilnahmebestätigung kurz vor Wanderstart nochmal auf meine Seite schauen, ob die Veranstaltung auch sicher stattfindet. Leider kann immer etwas dazwischen kommen (z.B. Wetter oder Krankheit). Wer sich am Wandertag unsicher ist, kann mich gerne auf dem Handy 0152-02047146 anrufen. DANKE.

 

 

Nützliche Hinweise:

  • etwas Kondition
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Schutz gegen Wind, Sonnenhut, evtl. Schuhe, die nicht wasserscheu sind, Sonnenschutz)
  • Getränk, Verpflegung
  • gute Laune
  • Auf Brillen achten
  • für die Pause kleine Decke für die Wiese oder Sitzkissen