Wanderführerin:
Sonja Heinemann

Datum: 29.06.2018, Freitag

Treffen: 21.00 Uhr - Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Einstiegsstelle ist in Astheim hinter der Schleuse. Wir müssen evtl. entsprechend Autos positionieren, so dass wir alle wieder von der Ausstiegsstelle (Schwarzenau) zur Einstiegsstelle Astheim kommen.

Koordinaten: werden noch bekannt gegeben

Start: ca. 22.00 Uhr

Ende: ca. 1:00 Uhr


Route: Astheim (hinter der Schleuse)- Nordheim - Sommerach - Schwarzenau = Ausstiegsstelle 
insg. ca. 12 km, reine Paddelzeit ca. 3 Stunden

Bei Einbruch der Dämmerung paddeln wir leise in die Dunkelheit. Unsere Augen gewöhnen sich bald an das geringe Licht, unsere Ohren nehmen auch das kleinste Geräusch wahr - das Eintauchen des Paddels, ein Rascheln im Schilf, die schrillen hohen Töne der Fledermäuse...Nachts ist die Stimmung auf dem Wasser eine besondere und ... nicht nur wir sind unterwegs.

Teilnahmegebühr:  45.- €, inkl. Kanumiete, zu Beginn in bar zu bezahlen

Diese Vollmond-Kanufahrt findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern statt und natürlich nur bei klarer Vollmondnacht.

  

Die Teilnahmebestätigungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge. Wer keine Rückmeldung erhält, bitte nachfragen. Manchmal gibt es beim Versenden der Bestätigungsmail Probleme, weil bei der Anmeldung eine nicht ganz korrekte Mailadresse angegeben wurde. 
Bitte nutze das  Formular, um sich für diese Kanutour anzumelden oder wenn Du dich über diese Tour informieren möchtest.

Änderungen vorbehalten!


Wichtiger Hinweis: bitte auch nach Teilnahmebestätigung kurz vor Wanderstart nochmal auf meine Seite schauen, ob die Veranstaltung auch sicher stattfindet. Leider kann immer etwas dazwischen kommen (z.B. Wetter oder Krankheit). Wer sich am Wandertag unsicher ist, kann mich gerne auf dem Handy 0152-02047146 anrufen. DANKE.

 

 

Nützliche Hinweise:

  • etwas Kondition
  • dem Wetter angepasste Kleidung
  • Getränk, Verpflegung
  • gute Laune
  • Auf Brillen achten, Brillenbändel